Impressionen aus Afrika



Als mir meine Freundin Karoline – wohl wissend um meine Afrika Verliebtheit – von ihren Urlaubsplänen erzählte und mich dabei fragend ansah, hatte sie sofort gewonnen: Natürlich, ich wollte mit!
Nun galt es noch meinen Mann Werner zu überzeugen, dass auch Frauen einen Urlaub organisieren können. 
(Ansonsten sein unantastbares Hobby.) Nach einer kurzen Ära des Trotzes seinerseits machten wir uns schließlich gemeinsam auf, mußten wir doch Impftermine einhalten und sonstige umfangreiche Vorbereitungen treffen.
Um es vorweg zu nehmen, wir alle waren in der Folge von Afrika nicht nur begeistert, sondern geradezu verzaubert...
Afrikas Tierwelt unter den goldenen Strahlen der Sonne im Busch – was gibt es vergleichbares?
 Das Begrüßungsritual einer „Junglöwengang“; man sollte es gesehen und vor allem gehört haben. Das Poltern der Elefanten, die Spiele der Flußpferde in ihrem naßen Element, schließlich aber auch die Vielfalt und Farben der heimischen Pflanzenwelt, wir konnten das alles nur staunend betrachten und bewundern.
Meine Verliebtheit ist geblieben...

„Nkosi Sikelel’ iAfrika“!



weiter>>>

Copyright © Susanne Ubl. Alle Rechte vorbehalten.